Proteste im Irak

Anfang Februar 2020 reisten Pascal Weber und ich für eine Produktion nach Baghdad in den Irak. Wir berichten über die Proteste gegen das politische System. Die bereits ausgestrahlten Beiträge und Bilder von den Dreharbeiten:

Tagesschau 18. Februar 2020

Amnesty International kritisiert Vorgehen gegen Demonstranten

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat das brutale Vorgehen zahlreicher Regierungen im Nahen Osten und in Nordafrika gegen friedliche Demonstrationen kritisiert. Allein im Irak wurden letztes Jahr mindestens 500 Menschen bei Demonstrationen getötet.


10vor10 10. Februar 2020

Irak: Der verzweifelte Protest der Jungen.

Die Proteste am Tahrir-Platz in Bagdad halten nun seit über vier Monaten an. Die Forderungen der irakischen Revolution gehen weit über jene des ersten arabischen Frühlings hinaus. Es geht darum, das ganze politische System zum Einsturz zu bringen.


Tagesschau 7. Februar 2020

Irak: Der Zorn der Revolutionäre auf dem Tahrir-Platz

Seit Monaten demonstrieren die Menschen im Irak gegen Korruption, Arbeitslosigkeit, gegen das gesamte politische System. Die Regierung ist vor einiger Zeit zurückgetreten doch man kann sich auf keine neu einigen.


Bilder aus den Beiträgen und von den Dreharbeiten



in einem Sanitätszelt auf dem Tahrir-Platz in Baghdad

Pascal Weber und Andy Schmid mit der Sony PXW-Z90


An dieser Stelle werden den Opfern des Aufstandes gedenkt

Ausblick auf Baghdad

Zwischendurch auch mal Zeit für die Crew und Übersetzer für eine kurze Kaffeepause. Pascal Weber, Mahmood Shakir, Andy Schmid


zurück zum Index Portfolio

©2020 Andy Schmid Kameramann + Video-Editor
Impressum & Datenschutzhinweis