Tehran und Bandar Abbas, Iran

Mit Nahost-Korrespondent Pascal Weber reiste ich Ende 2019 für das Schweizer Fernsehen in den Iran. Wir berichteten aus Tehran und erhielten zudem die Erlaubnis, nach Bandar Abbas an die Strasse von Hormuz zu reisen und dort zu drehen.

Andy Schmid mit der Sony Z90 in Bandar Abbas, Strasse von Hormuz

Bild aus dem Beitrag im 10vor10: Pascal Weber mit Kapitän eines Touristenbootes

Bisher ausgestrahlte Beiträge (wird laufend aktualisiert). Texte von den Redaktionswebsiten.

10vor10 - Die iranische Bevölkerung leidet unter den Sanktionen der USA

Die 2018 verschärften Sanktionen der USA gegen den Iran haben das Land empfindlich getroffen. «10vor10» berichtet aus jenem Ort, wo der Konflikt immer wieder zu eskalieren droht: Aus Bandar Abbas, an der Strasse von Hormus.

Beitrag im 10vor10 vom 4.11.2019


SRF News

 Artikel von Pascal Weber auf SRF NewsUnterwegs am Öl-Nadelöhr der Welt


Tagesschau - Medikamentennotstand im Iran

Seitdem die USA ihre Sanktionen gegen den Iran drastisch verschärft haben, ist der Iran kaum noch in der Lage, humanitäre Importe zu finanzieren. Das stellt die iranische Bevölkerung vor grosse Probleme und bedroht ihr Recht auf Gesundheit.

Tagesschau 08.11.2019


Tagesschau - Trotz Drohungen gehen die Demonstrationen im Iran weiter

Die massive Erhöhung des Benzinpreises hat im Iran die Menschen zu Tausenden auf die Strasse gebracht. Die Revolutions-Garden drohen nun mit harten Sanktionen: Doch die Demonstranten lassen sich nicht einschüchtern

Tagesschau vom 18.11.2019


10vor10 - FOKUS: Die Konservative Kräfte im Iran werden stärker

Die alte Rivalität zwischen den USA und dem Iran ist wieder aufgebrochen. Die Strategie von US-Präsident Donald Trump, das Land mit Sanktionen unter Druck zu setzen, scheint nicht aufzugehen. Die Reportage von Pascal Weber.

10vor10, vom 6.1.2020



Bilder von den Dreharbeiten

Team in einem Boot, Übersetzer Farbod (links) Korrespondent Pascal Weber (rechts)

(Foto: Pascal Weber)

Bild aus dem Beitrag im 10vor10. Solche Aufnahmen sind nur mit einer Actioncam im wasserdichten Gehäuse zu realisieren.

Sony FDR-X1000 ActionCam an Stativ, den Bildausschnitt konnte ich auf dem iPhone kontrollieren

Seit sehr langer Zeit wieder einmal geflogen: Boeing 747 Jumbo-Jet der iranischen Fluggesellschaft Mahan Air

Schnitt im Hotelzimmer in Beirut

Die Iraner sind sehr, sehr Gastfreundlich. Standbild aus einem Beitrag für 10vor10 über eine konservative Familie in Tehran (der Beitrag wurde am 6.1.2020 gesendet)

Freitagsgebet in einer grossen Moschee in Tehran


zurück zum Index Portfolio

©2020 Andy Schmid Kameramann + Video-Editor
Impressum & Datenschutzhinweis